Zurück zur Startseite Das Huhn Das Unternehmen Geprüfte Qualität Allerl-Ei Kontakt
Disclaimer     Sitemap     Impressum       

Geschichte

Mit ihm brachen Geflügelzucht und Dorf in ein neues Zeitalter auf. Weggefährten erinnern an die Lebensleistung des kürzlich verstorbenen Deersheimers Hans-Joachim Bekurts.
Artikel anzeigen

Hans-Joachim Bekurts

Artikel anzeigen

Deersheim als Standort der Geflügelzucht und Geflügelhaltung hat bereits seit vielen Jahren Tradition. In der ehemaligen DDR wurde im VEB Linienzuchtbetrieb für Legehennen Zuchtarbeit betrieben.

Nach der Betriebsübernahme durch die Familie Eskildsen im Dezember 1991 wurden bestehende Produktionsanlagen mit hohem Investitionsaufwand umgebaut und rationalisiert.

Auf der Grundlage einer neuen Produktions- und Vermarktungsstrategie sind die vorhandenen 3-Etagen-Käfig-Batterien schrittweise demontiert und die Produktionshallen auf alternative Bodenhaltung umgerüstet worden. Diese Phase wurde 1995 abgeschlossen.
Im gleichen Jahr wurde der Gedanke zum Übergang auf ökologische Freilandhaltung aufgegriffen und in die Tat umgesetzt, sodass noch im gleichen Jahr die ersten Bio-Eier vermarktet werden konnten. Durch weitere Umbaumaßnahmen (Auslaufluken, Lichtbänder, Farmpacker usw.) wurden vier Farmen Schritt für Schritt bis Januar 1997 voll in die Erzeugung von Bio-Eiern integriert.

Bio Geflügelhof Deersheim GmbH

Die Bio Geflügelhof Deersheim GmbH ist ein modernes Unternehmen mit 4 Farmen am Standort Deersheim, welches nach der EU-Verordnung des "Ökologischen Landbaus" und den Richtlinien des Verbundes Ökohöfe e. V. arbeitet. Bereits vom Küken an werden unsere Tiere unter diesen Bedingungen aufgezogen und gehalten.

In unserer Packstelle werden ausschließlich Bio-Eier verarbeitet und abgepackt. So gibt es keine Verwechslungen mit Eiern aus konventionellen Haltungssystemen. Zur Sicherung der Qualität wurde ein HACCP-Plan erstellt und umgesetzt. Seit 2003 erreichen wir die Anforderungen für das höhere Niveau des International Food Standard (IFS).

In den Jahren 2005 und 2006 wurden an all unsere Ställe Wintergärten angebaut. Diese stehen nun zusätzlich zur Stallfläche zur Verfügung.

Bio Junghennenaufzucht

Im Jahr 2008 wurde unsere Junghennenaufzuchtanlage "Ramsleben" fertiggestellt. Seitdem können wir alle Junghennen, die wir benötigen, selbst aufziehen. Das hat sich als enormer Qualitätssprung erwiesen.

In den Jahren 2010-2012 haben wir unsere Ställe mit einem neuen eintagigen Volierensystem ausgestattet, das sehr gute Lebensbedingungen für die Tiere schafft.

Insgesamt sind ca. 30 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt, dazu kommen die Lehrlinge.

Harzzeit: Nimm ein Ei mehr

Artikel anzeigen